RAL Gütezeichen - Sozialstation Mobil

Träger des RAL Gütezeichen

Die Sozialstation Mobil GmbH ist Träger des RAL Gütezeichen Qualitätsgeprüfte Ambulante Pflegedienste (RAL-GZ 114). Im Frühjahr 2009 wurden die Prüfungsurkunden öffentlich im Berliner Hotel Adlon überreicht. Alle 2 Jahre unterzieht sich die Sozialstation Mobil GmbH freiwillig einer erneuten Prüfung durch RAL. Im Auftrag der Qualitätssicherung für Sie!

Die vergebende Stelle, die RAL Gütegemeinschaft Qualitätsgeprüfter Ambulanter Pflegedienst e.V. ist Mitglied bei RAL und darf als einzige Institution dieses Gütezeichen überreichen. Unabhängige Prüfer kontrollieren alle 2 Jahre die Einhaltung der Prüfkriterien, die weit über die gesetzlich vorgeschriebenen Prüfkriterien des Medizinischen Dienstes (MDK), dem sogenannten Pflege-TÜV hinausgehen. Die Prüfung ist freiwillig durch die Sozialstation Mobil beauftragt worden, um die Qualität der Sozialstation zu sichern, im Dienste unserer Kunden.

In der offiziellen Beschreibung heißt es:

Gütesicherung:

Das Pflege-Versicherungsgesetz verlangt, dass sowohl Maßstäbe zur Qualität und zur Qualitätssicherung der ambulanten Pflege als auch Verfahren zur Durchführung von Qualitätsprüfungen entwickelt werden. Vor diesem Hintergrund hat die Gütegemeinschaft Qualitätsgeprüfter Ambulanter Pflegedienste e.V. Kriterien zur Beschreibung und Messung eines Qualitätsniveaus für ambulante Pflegedienste erarbeitet, die für die Erbringung einer qualitativ hochwertigen Pflegeleistung vorausgesetzt werden.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt