Ein Jahr DSGVO: Panik ist verflogen - Sozialstation Mobil

Ein Jahr DSGVO: Panik ist verflogen

 in der Kategorie Neuigkeiten

Was wurde nicht alles erzählt über die DSGVO: Angeblich durften selbst von der Kita-Gruppe und vom Grillfest im Sportverein keine Fotos mehr gemacht werden. Sämtliche Mail-Kontakte mussten noch einmal bestätigt werden. Und ein Jahr später: Alles halb so schlimm?

Nein, unsere Freunde bei den Kostenträgern haben die Gelegenheit genutzt, uns das Leben noch schwerer zu machen. Viele Bezirksämter schicken ihre Bewilligungen nicht mehr zum Pflegedienst, sondern nur noch zum Pflegebedürftigen, bei dem sie dann viel zu oft verloren gehen. Das Gleiche machen einige Kassen mit den Bescheiden über die Pflegegrade. Herzlichen Dank allen Beteiligten!

Aber ganz ohne Sarkasmus: Selbst vom Grillfest im Pflegedienst dürfen weiter Fotos gemacht und sogar auf die Website gestellt werden. Auch den Termin zum Angrillen stellen wir hier online, versprochen!

Hier geht es zum Artikel

Andere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt