Berliner Ärztin wegen Abtreibung verurteilt - Sozialstation Mobil

Berliner Ärztin wegen Abtreibung verurteilt

 in der Kategorie Neuigkeiten

Die Süddeutsche Zeitung berichtet vom aktuellen Fall einer Berliner Ärztin, die eine Geldstrafe bezahlen muss. Warum? Weil sie auf ihrer Homepage darauf hinweist, dass zu den medizinischen Dienstleistungen ihrer Praxis auch Abtreibungen gehören. Im vorliegenden Fall ging es um Details: War das noch Information oder war es schon Werbung? Der Versuch des Gesetzgebers, das Problem in § 219a Abs. 4 StGB zu lösen, ist in dieser Sache gewiss noch nicht das letzte Wort.

Hier geht es zum Artikel

Andere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt